Klassische Homöopathie

Ist eine Therapie mit Arzneimitteln aus der belebten- und unbelebten Natur. Der Entdecker der Lehre war Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843). 




Die Lehre ist auf drei Säulen begründet: Arzneimittelprüfung am Gesunden, Verdünnung und Verreibung der Arzneimittel und die Verschreibung nach dem Ähnlichkeitsprinzip *Similia similibus curentur* - *Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden*.




Die Wirkung der homöopathischen Arzneimittel beruht auf einer Information, die durch den Herstellungsprozess aus der Ursubstanz herausgelöst und verstärkt wird, auf Trägerstoffen gespeichert und dem Patienten verabreicht wird. Die Arznei löst im Organismus eine Reaktion aus, auf die der Organismus mit Selbstheilungskräften antwortet. 


E-Mail
Anruf
Karte
Infos